fishcarver.de - fish carving art by Ruben Herrmann

fishcarver.de
ButtonButtonButtonButtonButtonButtonButton

Wie ein Fischmodell entsteht

Ich fertige jedes Modell individuell in mühevoller Handarbeit.
Als Vorlage genügen mir hierzu einige Fotos sowie die genauen Maße des Fisches.

Zu Beginn wird eine Schablone angefertigt, die auf das Rohmaterial übertragen wird.
Mit dem Ausschneiden des Rohlings werden bereits die ersten endgültigen Konturen des Modells festgelegt.
Danach beginnt das eigentliche „Schnitzen“.

Nach und nach werden aus dem Rohling die Details heraus gearbeitet
bis die endgültige Form erreicht ist.

Hierzu dienen Fotos als unerläßliche Vorlage für eine genaue Abbildung des Originals.
Die Augen und Flossen werden montiert und ggf. Zähne angebracht.

Nachdem diese Arbeiten abgeschlossen sind, erhält das Fischmodell eine dem Vorbild der Natur entsprechende Farbgebung.
Hierzu werden individuell angemischte Wasserfarben in mehreren Schichten aufgetragen.
Wenn das Fishmodell fertig gestellt ist, wird es montiert.

Ggf. kann der Aufbau noch mit einigen Details ergänzt werden.

... und so hat es mal angefangen - ein Blick zurück -

Dezember 2004:

Mit Abschluss der Arbeiten an einem Rotbarsch-Präparat stellte ich fest,dass sich für mich nach über 11 Jahren konventioneller Fischpräparation hier technisch und methodisch keine wesentlichen Steigerungsmöglichkeiten mehr ergeben.
Etwas „Neues“ musste also her …

Schon immer hat mich das Schnitzen von Fischen beeindruckt.
Ich hielt es bislang allerdings nicht für möglich,
selbst mal eine Fischreproduktion aus Holz herzustellen.
Anfang 2005. Ohne jegliche praktische Vorkenntnisse versuchte ich mich spaßeshalber nun doch mal …

… mit einem bei weitem noch nicht perfekten Ergebnis.
Dennoch aber überzeugend genug, weiter zu machen, meine Carving-Kenntnisse zu vertiefen und mein Hobby zu perfektionieren.